Am vergangenen Sonntag wurden bei extrem widrigen Wetterbedingungen im Rahmen des 37. Deutsch-Franz. IKK Straßenlaufs die saarländischen Halbmarathonmeisterschaften der Aktiven auf dem Leinpfad in St. Arnual ausgetragen. Dabei hatten die knapp 300 Teilnehmer (davon 125 bei den Meisterschaften) nicht nur mit den frostigen Temperaturen zu kämpfen, sondern mussten sich zudem noch dem extrem auffrischenden Wind „zur Wehr“ setzen. Die Leistung ALLER angetretenen Läufer war daher hoch anzurechnen.

Trotz der schlechten Laufbedingungen gingen wir mit 17 Athleten an den Start und stellten die 2t-meisten Athleten bei den Meisterschaften. Erfreulicherweise durften sich einige Läufer von uns an diesem Tag über neue persönliche Bestleistungen freuen. Bei den LTF Männern knackte Johannes Tilmont mit einer Zeit von 1:29:47 h erstmalig die 1:30 h Marke und war an diesem Tag mit Platz 28 im Gesamten und Platz 2 in seiner Altersklasse M35 (Volkslaufwertung) zweitbester Läufer unseres Verein hinter Mustafa Okyay, der mit einer starken Zeit von 1:19:47 h Platz 11 im Gesamtklassement und Platz 2 in seiner Altersklasse M45 (Volkslaufwertung) belegte. 3t-schnellster Läufer der LTF Theeltal war Jörg Simons, der mit einer Zeit von 1:31:28 h als 32ster gewertet wurde und damit ebenfalls schon eine tolle Frühjahrsform aufweisen konnte. Mit diesen Zeiten reichte es für das Trio für Platz 7 in der Mannschaftswertung bei 25 gewerteten Mannschaften. Herausragende Leistungen gelangen an diesem Tag noch Bernd Poth, der sich mit seiner Zeit von 1:43:47 h über eine tolle persönliche Bestleistung freuen durfte sowie Claus Cullmann, dem mit einer Zeit von 1:47:42 h ein glänzendes Debüt über die Halbmarathondistanz gelang.

Des Weiteren für den LTF Theeltal am Start waren folgende Männer: Christian Lamberti, Stefan Eckert, André Kronberg, Thomas Morgott, Christian Kirsch, Otto Penkhues, Thomas Hell, Thomas Schnubel
sowie Andreas Bartsch.

Die Ergebnisse Einzelwertung:

Name Platz SLB Meisterschaft Platz AK
Volkslauf Zielzeit Brutto Zielzeit Netto
Okyay, Mustafa 11. 2.M45 01:19:48 01:19:47
Tilmont, Johannes 28. 2.M35 01:29:38 01:29:35 (PB)
Simons, Jörg 32. 10.M45 01:31:37 01:31:29
Lamberti, Christian 40. 12.M30 01:33:41 01:33:37
Eckert, Stefan 45. 14.M30 01:38:00 01:37:48
Kronberg, André 48. 17.M40 01:39:07 01:38:58
Morgott, Thomas 52. 17.M45 01:40:46 01:40:26
Poth, Bernd 57. 21.M50 01:44:00 01:43:48 (PB)
Cullmann, Claus 63. 28.M45 01:47:58 01:47:43
Schnubel, Marcel – 15.M55 01:49:11 01:48:56
Kirsch, Christian 67. 25.M50 01:50:51 01:50:36
Penkhues, Otto 72. 18.M55 01:51:47 01:51:29
Hell, Thomas 73. 21.M35 01:52:40 01:52:20
Bartsch, Andreas 79. 35.M45 01:56:46 01:56:32

Auch unsere Frauen, die durch Sarah Kronberg, Viola Stras und Simone Riehm vertreten wurden, präsentierten sich bei den Meisterschaften in starker Form. Allen voran konnte Sarah Kronberg einmal mehr
ihr Können über die Halbmarathondistanz unter Beweis stellen und war mit einer Zeit von 1:38:57 h 9t-schnellste Frau im Saarland. Zudem gelang ihr damit als 3te in ihrer Altersklasse W30 verdientermaßen ein Podiumsplatz in der Volkslaufwertung. Gratulation! Als 2te Läuferin der LTF Theeltal folgte ihr Viola Stras, die den Lauf nach 1:43:04 h als 16. Frau finishte und sich über den 2. Platz in ihrer Altersklasse W45 in der Volkslaufwertung freuen durfte. Richtig stark präsentierte sich auch Simone Riehm, der mit einer Zeit von 1:47:49 h eine neue persönliche Bestleistung gelang und somit für eine weitere positive Überraschung sorgen konnte! Herzlichen Glückwunsch! Mit ihren starken Leistungen schrammten unsere LTF Frauen in der Mannschaftswertung als Gesamt 4te nur denkbar knapp am Podiumsplatz vorbei.

Name Platz SLB
Meisterschaft Platz AK Volkslauf Zielzeit Brutto Zielzeit Netto
Kronberg, Sarah 9. 3.W30 01:39:07 01:38:57
Stras, Viola 16. 2.W45 01:43:20 01:43:05
Riehm, Simone 19. 7.WHK 01:48:07 01:47:50 (PB)

Wir gratulieren allen Athleten herzlich zu Ihrem tollen Auftritt bei den Meisterschaften!