Nachdem Finn Tilmont vor zwei Wochen beim 4. Swim and Run der Triathlonfreunde Saarlouis mit einem 8. Gesamtplatz, bei welchem die Zeit aber doch für den 2. Platz bei den MSchD reichte, in seine Saison gestartet war, war schnell klar, was es zu optimieren galt.

Der Schwerpunkt lag in den letzten beiden Wochen also auf der Wechselzone!

Es wurde ein Triathloneinteiler bestellt und die Schnürung der Schuhe aufgewertet.
Und so ausgestattet erreichte Finn dann beim 18. Schüler- Triathlon der DJK-SG St. Ingbert am 10.06.18 einen hervorragenden 2. Gesamtplatz. Mit einer Zeit von 06:57 min über 25 m schwimmen, 0,8 km auf dem Rad und 200 m laufen sicherte Finn sich den Sieg bei den MSchD für die LTF Theeltal!

Nächste Woche wird wohl pausiert, bevor es dann an den beiden Terminen im August wieder an den Start geht.
Vielleicht ja dann schon kraulend…😉